Sprungziele
Seiteninhalt
28.09.2020

Spende Radio 7 Drachenkinder

Am Montag, den 13. Juli 2020 haben 2 Vertreter der Fritz-Erler-Schule Tuttlingen der Aktion „Drachenkinder“ der Radio7-Zweigstelle in Tuttlingen eine Spende über 500,--€ überreicht. Die SMV ist sehr froh, dass der Termin trotz zahlreicher Bedenken aufgrund der Corona-Pandemie möglich war und durch den Raum und die Perspektive sogar ein Bild mit diversen Tricks ohne Masken möglich gewesen ist! Die Aktion ist, getreu dem Gedanken der SMV regional und nachhaltig tätig zu werden, ein wichtiges Zeichen, dass die FES (Fritz-Erler-Schule Tuttlingen) sich der Diversität in der Region bewusst ist und so auch das eigene [LEITBILD] umsetzt. Die oben genannten Drachenkinder sind „kranke, behinderte oder traumatisierte Kinder und Jugendliche aus dem Sendegebiet. Mit über 9 Mio. Euro konnten seit der Gründung im Jahr 2005 bereits mehr als 3.000 Familien und Einrichtungen unterstützt werden. Damit sind die Radio 7 Drachenkinder eine der erfolgreichsten Charity-Aktionen in Baden-Württemberg. Wichtigster Erfolgsfaktor: Die ausschließliche Verwendung der Spendengelder im Sendegebiet, also in direkter Nachbarschaft. Wenn Sie selbst Hilfe und Unterstützung benötigen oder ein mögliches Drachenkind kennen, freut sich die Radio7-Redaktion über Ihre Email an drachenkinder@radio7.de“

Radio 7 Spende

 zum Reinhörenzum Reinhören