Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zum Schulbeginn

Unterricht unter Pandemiebedingungen

Der Schulbetrieb findet nach Stundenplan im Klassenverbund statt. Vom Schulbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die

  • innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer infizierten Person hatten,
  • Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus (Fieber, trockener Husten, Störungen des Geschmack- und/oder Geruchssinns (außer bei Schnupfen) haben,
  • sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem ausgewiesenen Risikogebiet befanden,
  • als Schülerin oder Schüler die schriftliche Erklärung zu den Ausschlussgründen nach §6 Absatz 2 CoronVO Schule nicht abgegeben haben. 

Das folgende Formular ist auszudrucken und am ersten Schultag unterschrieben bei der Klassenleitung abzugeben. 

Formular Gesundheitserklärung

Datenschutzerklärung zur Information

Beim Auftreten von Symptomen einer Corona-Infektion gilt für alle am Schulleben der Fritz-Erler-Schule Beteiligte das Schemata für Kinder und Jugendliche zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg:

Schemata

Organisation des Unterrichts