Sprungziele
Seiteninhalt

3BFP Bewerbung - Anmeldung - zugangsvoraussetzungen

Die/der Auszubildende bewirbt sich mit dem Ausbildungsvertrag bei der Berufsfachschule für Pflege, die den theoretischen und praktischen Unterricht der Ausbildung anbietet.

Die Schule prüft die Zugangsvoraussetzungen und ob der Ausbildungsplan für die praktische Ausbildung den Anforderungen des Lehrplans entspricht.

Zugangsvoraussetzungen:

  1. Mittlerer Schulabschluss

  2. Hauptschulabschluss plus
    - eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung
    - mindestens einjährige Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege, die              bestimmten Bedingungen genügen muss.

  3. Erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung

Anmeldung

Aufnahmeantrag

Ärztliches Attest